Mein Weg zu "Kind UND Karriere"

Im Jahr 2013 lud mich eine Schulfreundin zu einem Kennenlernabend ein. Sie wolle mir ganz besondere Produkte und eine ganz einmalige Firma vorstellen. Ich war schon bei einigen Direktvertriebs-Partys dabei, konnte mit der genannten Firma nichts anfangen und sagte zu. Schnell stellte sich für mich heraus, dass das nichts ist, das ich brauche.

Im März 2017 wurde ich Partnerin der Firma mit der ich ein paar Jahre zuvor nichts anfangen konnte. Was war zwischenzeitlich geschehen?

Weiterlesen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.